General Management Seminar

Das Seminar vermittelt die funktionsübergreifenden Fähigkeiten, die Sie als General Manager brauchen.

Der General Manager bewegt sich im Spannungsfeld der Interessen von Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern, Kapitalgebern und Gesellschaft. Darüber hinaus verändert die Globalisierung mit hoher Geschwindigkeit Technologien und gesellschaftliche Prozesse. Für innovative und international agierende Unternehmen bietet der globale Wettbewerb sowohl Chancen als auch Risiken. Von Ihnen als Führungskraft wird erwartet, dass Sie Trends erkennen, strategisch planen, die Mitarbeiter motivieren, die finanzielle Stabilität Ihres Unternehmens gewährleisten und zudem innovativ denken und gesellschaftlich verantwortungsvoll handeln.

Das General Management Seminar bereitet Sie auf die Übernahme dieser umfassenden Verantwortung vor. Sie lernen, auf welche Weise Sie sowohl dem Kostendruck als auch der Technologie- und Innovationsdynamik unserer Zeit begegnen können. Sie erfahren, wie Sie Strategien entwickeln, Veränderungsprozesse anstoßen, Risiken kontrollieren, richtungsweisend führen und Ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen können. Ihr strategisches Denken schulen Sie, indem Sie in einer Strategiesimulation eine Vorstandsposition übernehmen. Die wesentlichen Aspekte der Teamführung und -entwicklung erarbeiten Sie während eines ganztägigen Outdoor-Trainings.

Postgraduate Diploma in Advanced Management

Mit Abschluss des General Management Seminars erhalten Sie das Postgraduate Diploma in Advanced Management, eine offizielle Anerkennung und Bestätigung Ihrer professionellen Weiterentwicklung.

Stipendien

Um den Anteil von Frauen in Führungspositionen zu erhöhen, vergibt die ESMT zwei Vollstipendien. Das Stipendium für das General Management Seminar richtet sich an erfahrene weibliche Führungskräfte, die im Laufe ihrer Karriere unternehmerische Initiative bewiesen haben und sichtbare Erfolge in ihrem Verantwortungsbereich vorweisen können. Mehr Informationen

Vertical Tabs

Target audience

Target audience

Dieses General Management Seminar ist der passende Entwicklungsbaustein für Sie, wenn Sie eine ambitionierte Führungskraft sind, die vor der Übernahme einer Senior Executive Position steht oder diese vor Kurzem übernommen hat. In unserem GMS sind Sie richtig, wenn Sie unternehmerisch denken, Ergebnisverantwortung haben und im Kreis Gleichgesinnter nach neuen Impulsen und Anregungen für Ihren Führungsalltag suchen.

Beispiele:

  • Geschäftsführer / Vorstandsmitglied mittelständischer Unternehmen oder von Tochterunternehmen
  • Leiter von Unternehmensbereichen (beispielsweise Produktion und Technik, Entwicklung, Kommunikation, Controlling, IT, Marketing, Vertrieb, Recht)
  • Niederlassungsleiter / Werkleiter
     
Key topics

Key topics

Im General Management Seminar erweitern Sie Ihre Fähigkeiten insbesondere in folgenden Management-Herausforderungen:

  • Strategische Unternehmensführung
  • Wertorientierte Unternehmensführung
  • Kooperative Strategien - Allianzen, Fusionen, Akquisition
  • Marktorientierte Führung - nach innen und außen
  • Leadership & Change Management
  • Work-Life-Balance - die Basis der beruflichen Leistungsfähigkeit
  • Risk Management & Negotiations
  • Innovation & Technologie
  • Gesellschaftliches und wirtschaftliches Umfeld
  • Praxisberichte
Take-home value

Take-home value

Der Nutzen des GMS besteht darin, dass Sie lernen, funktionsübergreifend zu denken und zu führen. Im Einzelnen bedeutet das für Sie und Ihr geschäftliches Umfeld, dass Sie:   

  • Ihre wesentlichen Stakeholder identifizieren und deren Interessen kennenlernen
  • wissen, wie eine Unternehmensstrategie entwickelt und im Unternehmen erfolgreich umgesetzt wird
  • die Wettbewerbsvorteile Ihrer Produkte und Dienstleistungen identifizieren und das Geschäft, für das Sie verantwortlich sind, im lokalen und globalen Wettbewerb gewinnbringend positionieren können
  • die finanziellen Auswirkungen Ihrer Entscheidungen erkennen und die Finanzberichterstattung eines Unternehmens interpretieren können
  • erfahren, wie Sie Ihre Mitarbeiter und Teams zu der von ihnen gewünschten Leistung führen, wie man Konflikte deeskaliert und Veränderungsprozesse gestaltet und durchsetzt
  • Ihre Verantwortung für ökonomisches, soziales, politisches und ethisches Handeln kritisch reflektieren
  • Erfahrungen mit anderen Führungskräften auf Ihrer Ebene aus unterschiedlichen Branchen und Fachrichtungen austauschen
Meet the faculty

Meet the faculty

Ulrich Linnhoff (Seminarleiter)

Mitglied der ESMT Faculty, Leiter des Bereichs USW Netzwerk der ESMT und Seminarleiter der Programme Der Aufsichtsrat, General Management Seminar, Entwicklungsprogramm für Nachwuchskräfte aus Unternehmerfamilien und Betriebswirtschaft für Führungskräfte.

Prof. Dr. Harald Hungenberg

Mitglied der ESMT Visiting Faculty und Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensführung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg sowie Affiliated Professor an der School of International Management der ENPC in Paris. Zuvor war er vier Jahre an der Handelshochschule Leipzig (HHL) tätig, wo er den Lehrstuhl für strategisches Management und Organisation innehatte. Er arbeitete außerdem mehrere Jahre als Unternehmensberater für McKinsey & Company, Inc. Er hat Betriebswirtschaftslehre am Massachusetts Institute of Technology - M.I.T. (USA) und der Universität Gießen studiert, wo er auch promovierte und habilitierte. Er forscht, lehrt und veröffentlicht vor allem auf den Gebieten des strategischen Managements, des Innovationsmanagements und der Organisation von Veränderungsprozessen.

Prof. Zoltán Antal-Mokos PhD

ESMT Professor für Strategie und Dekan der MBA Programme. Bevor er als Associate Professor bei der ESMT anfing, war er Direktor der Budapest School of Management of BUESPA und der Associate Dean Betriebswirtschaftlichen Fakultät und Inhaber des McKinsey & Co. Chair in Strategy. Er promovierte in den Wirtschaftswissenschaften an der Budapest University of Economic Sciences und erhielt ein Stipendium des Joint Japan/World Bank Graduate Scholarship Program, um ein zweites Doktorat an der London Business School zu absolvieren. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Wechselbeziehungen zwischen Eigentümerstruktur, Unternehmensstrategie, Wettbewerbsfähigkeit und organisationale Politikstrukturen.

Prof. Dr. Dr. Michael Kleinaltenkamp

Mitglied der ESMT Visiting Faculty und Professor für Business- und Dienstleistungsmarketing an der Freien Universität Berlin. Er absolvierte seine Promotion und Habilitation an der Ruhr Universität Bochum und ist Herausgeber des Journal of Business Market Management und Ko-Autor des Standardlehrbuches "Mastering Business Markets". Er unterrichtet seit über 15 Jahren in Managementseminaren. Seine Forschungsaktivitäten konzentrieren sich auf Business-to-Business-Marketing, Vermarktung unternehmensbezogener Dienstleistungen sowie Geschäftsbeziehungsmanagement auf der Grundlage der Neuen Institutionenökonomik, ggf. in Verbindung mit einer anderen Theorie wie beispielsweise der Marktprozesstheorie.

Prof. Dr. Bernhard Pellens

Mitglied der ESMT Visiting Faculty und Seminarleiter der ESMT Programme Mergers & Acquisitions und Betriebswirtschaft für Führungskräfte. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Unternehmensrechnung an der Ruhr-Universität Bochum. Daneben ist er Aufsichtsratsmitglied der ThyssenKrupp AG und LVM a.G.

Prof. Jörg Rocholl PhD

Präsident der ESMT European School of Management and Technology in Berlin und Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat beim Bundesfinanzministerium. Er ist darüber hinaus Forschungsprofessor am ifo-Institut in München und Duisenberg Fellow der Europäischen Zentralbank (EZB). Prof. Rocholl absolvierte ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Witten/Herdecke, das er als Diplom-Ökonom (mit Auszeichnung) abschloss. Er promovierte danach an der Columbia University in New York und erhielt einen ersten Ruf als Assistant Professor an die University of North Carolina in Chapel Hill. Seit dem Jahr 2007 lehrt und forscht Prof. Rocholl an der ESMT und wurde im Jahr 2011 zum ESMT President ernannt.

Professor Dr. Jan Wieseke

Inhaber des Lehrstuhls Marketing I am Marketing Department der Ruhr-Universität Bochum. Er ist Spezialist für Vertriebsmanagement und psychologische Prozesse in Organisationen. Er gilt in seiner Disziplin als einer der international führenden Marketingforscher. Seine Arbeiten wurden in den weltweit renommiertesten Marketingjournals publiziert. Neben seiner wissenschaftlichen Forschung berät er regelmäßig Unternehmen zu deren Marketing-Strategien.

Professor Dr. Sven Litzcke

Mitglied der ESMT Visiting Faculty und Seminarleiter der Seminare MjF und FjF. Er ist Professor für Human Resource Management und Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Hannover, Fakultät IV - Abteilung Betriebswirtschaft. Er forscht und arbeitet u.a. zu Korruption und anderen Formen von Kontraproduktivität in Organisationen.

Sowie weitere Referenten aus Wissenschaft und Praxis

 

Warum würden Sie das General Management Seminar weiterempfehlen?