LPT_945x493

Führung von Mitarbeitern und Teams

Für erfahrene Manager zum Ausbau ihrer Führungskompetenzen

> Zielgruppe  -  Nutzen  -  Seminarinhalte  -  Referenten

Manager agieren in einem Spannungsfeld: Sie sollen neue und anspruchsvolle Ziele erreichen und gleichzeitig ihre Mitarbeiter motivieren, die ein Gefühl von Fortbestand und Sicherheit brauchen. Wie jedoch mobilisiert man Mitarbeiter und Teams, wie lassen sich ihre Stärken erkennen und ihre Potenziale fördern. Wie unterstützt und steuert man ihre Eigeninitiative und Innovationsfähigkeit?

In diesem deutschsprachigen Seminar werden Teilnehmer ihre Führungskompetenzen analysieren und die eigenen Potenziale erkennen einschließlich Feedback erfahrener Coaches.  Das Seminar konzentriert sich auf die Rolle der Führungskraft als Vorgesetzter, Kollege, Mitarbeiter und Privatperson; auf die Führung in Veränderungsprozessen und in künftigen Formen der Organisation.

Als englischsprachige Alternative offerieren wir das Seminar „Leading People and Teams“ (LPT). Für einen Aufbau auf FvM empfehlen wir die deutschsprachigen Seminare „Change Management Seminar“ (CMS), „Führungskraft als Coach“ (FkC) und „Leistungsmanagement: Führung, Resilienz, Stressmanagement“ (LM).

 

Zielgruppe

Manager mit mindestens drei Jahren Führungserfahrung, die ihr Führungsverhalten reflektieren und neue Forschungsergebnisse kennenlernen möchten.

 

Nutzen

  • Reflektion bisherigen Führungsverhaltens und Identifikation des weiteren Potenzials
  • Optionale anonyme Rückmeldung über Führungsstil
  • Diskussion individueller Führungsfragen mit einem erfahrenen Coach
  • Praktische Bedeutung aktueller Forschungsergebnisse
  • Erfahrungen, Austausch und Kontakte aus unterschiedlichen Branchen

 

Seminarinhalte

  • Zielorientierte Führung
  • Motivation von Mitarbeitern und Teams
  • Feedback als Führungsinstrument
  • Gesprächsführung
  • Teamentwicklung und Teamführung
  • Veränderungsmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Stressmanagement

 

Referenten

Professor Dr. Rudolf Kerschreiter (SEMINARLEITER)

Full biography

Professor Dr. Rudolf Kerschreiter ist ESMT Berlin Guest Lecturer und Professor für Sozial- und Wirtschaftspsychologie an der Freien Universität Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind Entscheidungsverhalten von Individuen und Gruppen; Kommunikation und Kooperation in Gruppen und die kognitiven, motivationalen und sozialen Einflüsse auf die Informationsverarbeitung. Professor Kerschreiter ist im Editorial Board des British Journal of Management, des Journal of Personnel Psychology und Autor zahlreicher Publikationen.

 

Dr. Karin Häring

Full biography

ist ESMT Berlin Seminarleiterin der deutschsprachigen Executive Development Programs  Führung von Mitarbeitern (FvM), Management für jüngere Führungskräfte (MjF)und Change Management (CMS). Sie ist seit über zwanzig Jahren in der Führungskräfteentwicklung tätig. Sie ist zertifizierter Coach. Zu ihren Interessenschwerpunkten zählen Teamentwicklung, Teamführung und Veränderungsmanagement. Sie ist Mitherausgeberin von Führungskompetenzen lernen (Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2013).

 

Professor Dr. Eduard Jochum

Full biography

Dr. Jochum ist ESMT Berlin Visiting Lecturer und Professor für Managementkonzepte, Organisation und Unternehmenskultur. Seit 2007 unterrichtet er an der Universität Augsburg (ZWW) im Masterstudiengang BWL das Thema Führung. Er ist Geschäftsführer der Jochum Dialog Consultants mit Hauptsitz in Reutlingen und Dependancen in Karlsruhe, Köln, München, Ulm und Wien.

 

Professor Dr. Peter Schettgen

Full biography

ist ESMT Berlin Guest Lecturer, Akademischer Direktor des Zentrums für Weiterbildungs und Wissensmanagement (ZWW) der Universität Augsburg. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen in den Themenbereichen Personalführung, Personalentwicklung und Personalbeurteilung.