Seminar­finder

Seminarfinder

Bitte wählen Sie aus den folgenden Optionen:
Termine:
Module 1: 4. - 8. Dec 2017, Module 2: 15. - 19. Jan 2018
Dauer:
Module 1: 5 days; Module 2: 5 days
Ort:
Schloss Gracht
Preis:
8,500 €
Zielgruppe

Ingenieure, Naturwissenschaftler, Juristen und Geisteswissenschaftler, die unternehmerische Verantwortung tragen oder auf diese vorbereitet werden.

Beispiele:

  • Leiter Produktion und Technik
  • Leiter Entwicklung
  • Geschäftsführer
  • Leiter einer Business Unit
  • Projektleiter
  • Vorstandsassistent
  • Leiter Rechtsabteilung
  • Personalleiter
  • Leiter IT
  • Leitender Werksarzt
Seminarinhalte

Das Betriebswirtschaftsseminar BTN vermittelt auf hohem Niveau schnell und anwendungsorientiert, welche Verknüpfungen und Interdependenzen zwischen Kosten- und Investitionsrechnung, Finanzierung und Bilanzierung sowie strategischer und operativer Planung und Steuerung bestehen. Unser Angebot zur betriebswirtschaftlichen Weiterbildung für Führungskräfte umfasst insgesamt zwei aufeinander aufbauende Module. Hier die Themen im Überblick:

  • Wertorientierte Unternehmensführung
  • Kostenrechnung und Kostenmanagement
  • Investitionsplanung und Investitionsmanagement
  • Finanzmanagement
  • Strategisches Management
  • Marketing
  • Jahresabschluss
  • Jahresabschlussanalyse
  • Akquisitionsmanagement
  • Unternehmensbesteuerung
  • Corporate Governance und Unternehmensorganisation

 

Nutzen
  • Businessplanerstellung
  • Ermittlung des Wertes eines Investitionsprogramms oder eines ganzen Unternehmens
  • Interpretation von wertorientierten Kennzahlen des Unternehmens
  • Bilanzen auch zwischen den Zeilen lesen, um Aussagen zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens und der Wettbewerber zu treffen.
  • Budgetplanung und -steuerung
  • Kalkulation von Produkten und Dienstleistungen
Termine:
20. - 21. Jun 2017
Dauer:
2 Tage
Ort:
ESMT Berlin
Preis:
1,800 €
Zielgruppe

Führungskräfte, die sich einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und das Veränderungspotenzial der Blockchain verschaffen möchten und wie sich die Technik auf ihr Unternehmen auswirken kann. Von den Teilnehmern wird keine tiefgreifende Expertise in Sachen Informationstechnologie erwartet, Interesse an den Möglichkeiten digitaler Technologien ist selbstverständlich willkommen.

Seminarinhalte
  • Allgemeine Einführung in die Technik, die der Blockchain zugrunde liegt
  • Das Blockchain-Versprechen und Geschäftsmodelle von Start-Ups
  • Praxisorientierte Workshops, die das Potenzial der Blockchain und mögliche Anwendungen im eigenen Unternehmen aufzeigen
  • Blockchain als Plattform für "smarte" Verträge
  • Die rechtliche Seite von Blockchain
Nutzen

Nach Abschluss des Seminars werden die Teilnehmer …

  • mit den grundlegenden Funktionen der Blockchain-Technik vertraut sein
  • in der Lage sein, das revolutionäre Potenzial der Technik für Ihr Unternehmen einzuschätzen und für ihre Geschäftsbereiche zu analysieren
  • die Begeisterung nachvollziehen können, die innovative Unternehmer aus aller Welt am Experimentieren mit dieser Technik verbindet
Termine:
18. - 19. Sep 2017
Dauer:
1 Tag
Ort:
ESMT Berlin
Preis:
1,100 €
Zielgruppe

Führungskräfte, die mehr über die Gefahrenquellen und Chancen für die Wertschöpfung bei grenzüberschreitenden Tätigkeiten lernen wollen.

Seminarinhalte
  • Beschreibung des Devisenmarktes und Einführung in die verschiedenen Arten von Deviseninstrumenten als Grundlage für das Verständnis der internationalen Finanzwelt.
  • Wie werden Unternehmen durch die Veränderungen der Wechselkurse beeinflusst, und welche Strategien und Tools wenden Manager an, um Wechselkursschwankungen in den Griff zu bekommen.
  • Grenzüberschreitende Finanzierungsentscheidungen und unternehmerische Vorteile aus der Zweitnotierung von Aktien in anderen Ländern oder der Kapitalbeschaffung am internationalen Anleihemarkt.
  • Grenzüberschreitende Investitionen und Bewertungen mit besonderem Schwerpunkt auf der Globalisierung von Kapitalkosten und Investitionsplanungsprozessen durch Unternehmen.

 

Nutzen
  • Erkennen der Gefahrenquellen und Chancen, die aus grenzüberschreitenden Operationen für die Wertschöpfung erwachsen;
  • Manager erlangen die nötigen Fähigkeiten und Einblicke, um die entscheidenden Fragen in einem internationalen Setting zu beantworten:
    • Wie sichert man sich gegen Risiken ab, die aus internationalen Aktivitäten entstehen?
    • Wie finanziert man weltweite Aktivitäten?
    • Wie bewertet man ein Unternehmen mit Vermögenswerten an verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt?
    • Wie errechnet man die Kapitalkosten für die weltweiten Aktivitäten eines einzelnen Unternehmens?
  • Verstehen, wie die Umsetzung dieser Techniken durch mögliche Interessenkonflikte zwischen den verschiedenen Akteuren (z. B. Investoren, Kreditgebern und Managern) beeinträchtigt wird.
Termine:
Module 1: 20. - 23. Jun 2017, Module 2: 5. - 8. Sep 2017, Module 3: 7. - 10. Nov 2017
Dauer:
Module 1: 4 Tage; Module 2: 4 Tage; Module 3: 4 Tage
Ort:
Module 1: ESMT Berlin, Module 2: Charlottesville, VA, USA, Module 3: Beijing, P.R. China
Preis:
10,900 €
Zielgruppe

Manager mit führender Position in einem technologieorientierten, global agierenden B2B-Unternehmen, die für die Generierung von Profiten verantwortlich sind.

Seminarinhalte
  • Aktuelle Einflussfaktoren für marktorientiertes Management verstehen
  • Im Low-Cost-Wettbewerb der globalen B2B-Märkte bestehen
  • Von komplexen Dienstleistungen zum profitablen Geschäft
  • Marktbasierte Kontrollsysteme entwickeln
  • Optimale Entscheidungsfindung in Vertrieb- und Marketing
  • Verhandlungs- und Verkaufserfolge erzielen
  • Durch Führungsstärke zu Verkaufskompetenz
  • Umgang mit unterschiedlichen kulturellen und politischen Rahmenbedingungen
  • Bedeutung des Verhältnisses zu Öffentlichkeit und Entscheidungsträgern
Nutzen
  • Richtige Einsichten und Konzepte, um in einem globalen Marktumfeld höheren Umsatz generieren zu können
  • Impact Learning für eigene Wettbewerbsstrategien
Termine:
20. - 22. Sep 2017
Dauer:
3 Tage
Ort:
Schloss Gracht
Preis:
2,900 €
Zielgruppe

Controlling für Führungskräfte richtet sich an Manager mit technischer, naturwissenschaftlicher, juristischer oder geisteswissenschaftlicher Ausbildung, die bereits über betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse verfügen und ihre Controllingkenntnisse ausbauen möchten. So werden Sie mit unserem Programm Controlling für Führungskräfte zu einem kompetenten Gesprächspartner für Ihre Controller.
Als Quereinsteiger in der Controlling-Funktion erhalten Sie im Controlling Seminar das erforderliche Rüstzeug, um effektiv mit Ihrem Management zusammenzuarbeiten.

Beispiele:

  • Mitglieder der Geschäftsleitung oder Geschäftsbereichsleiter
  • Führungskräfte aus verschiedenen Funktionsbereichen
  • Projektleiter
  • Controller ohne betriebswirtschaftliches Studium
Seminarinhalte
  • Kennenlernen aktueller Controllinginstrumente
  • Verständnis wie die Kollegen aus dem Controlling sie unterstützen können
  • effektivere Zusammenarbeit zwischen Managern und Controllern im Unternehmen
Nutzen

In unserem Controlling Seminar erhalten Sie einen fundierten Einblick in die Welt der Controller und die von ihnen verwendeten Tools:

  • Management und Controlling: Controlling als Konzept zur Unternehmenssteuerung, strategisches und operatives Controlling, Anforderungen der Kapitalgeber an Management und Controlling, Zusammenarbeit zwischen Managern und Controllern
  • Wertorientiertes Controlling: Wertorientierte Kennzahlen, Werttreibermanagement, Working Capital Management, Kostenmanagement, Risikocontrolling
  • Performance Measurement: Unternehmensziele und Key Performance Indicators, finanzielle und nichtfinanzielle Kennzahlen, Balanced Scorecard, Rating
  • Budgetierung und Verrechnungspreise als Controlling-Instrumente
  • Controlling in Funktionsbereichen

Pages

Ausgewählte Seminare: 0 von 3

Sie haben zu viele Seminare ausgewählt
Bitte entfernen Sie 1 Seminar

Schließen