ARS Tagung landing page

Fachtagung für Aufsichtsräte 2018

Der Aufsichtsrat steht im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses, wenn es um die Spitzenverfassung deutscher Unternehmen geht. Die Medien haben das für die Unternehmen wie Anteilseigner wichtige Überwachungsorgan und dessen Funktion verstärkt ins Visier genommen. Der deutsche Gesetzgeber hat mehrfach Konkretisierungen zur personellen Zusammensetzung und Aufsichtsratsarbeit vorgenommen.

Topaktuelle, hochkonzentrierte und kompetente Informationen, Hilfestel­lungen und Ratschläge für die Aufsichtsrats­- und Beiratspraxis bietet hier die Fachtagung für Aufsichtsräte. Sie stellt ein aktives Informationsaustauschforum dar, auf dem die Zukunft des Aufsichtsrats gemeinsam diskutiert werden kann.

Die Fachtagung rich­tet sich an aktive Aufsichtsräte, Beiräte oder Verwaltungsräte aus allen Un­ternehmensrechtsformen. Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit der ESMT Berlin von der Verlagsgruppe Handelsblatt entwickelt.

Die diesjährige Tagung "Verantwortungsvolle Aufsicht – effizienter Rat: Zukunft Aufsichtsrat" findet am 07. November 2018 in Berlin statt.

 

Vertical Tabs

Tagungskonzept

Tagungskonzept

Bereits zum achten Mal trifft sich die Topriege der Mandatsträger für einen intensiven Erfahrungsaustausch. In Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops haben die Teilnehmer die Möglichkeit, aktuelle Fragestellungen und Problemfälle mit hochkarätigen Referenten zu diskutieren.

Themen 2018

Themen 2018

Die Fachtagung für Aufsichtsräte 2018 "Verantwortungsvolle Aufsicht – effizienter Rat: Zukunft Aufsichtsrat" beschäftigt sich in diesem Jahr u.a. mit den folgenden Themen:

  • Cyber-Security: Neue Herausforderungen für Politik, Wirtschaft und Aufsichtsorgane
  • Internationale Aufsichtsarbeit – Erfahrungen, Vergleiche und aktuelle Trends
  • Informationsbeschaffung und -verwertung als Basis rechtssicherer und effektiver Aufsicht
  • Aktuelle Kompetenzprofile für Aufsichtsgremien und Anforderungen an deren Mitglieder
  • Corporate Social Responsibility: Neue Dimensionen für die Aufsichtsratsarbeit von morgen
  • Die digitale Aufsichtsratsarbeit: sicherer, effizienter, konformer
  • Besonderheiten bei der Aufsicht kommunaler Unternehmen
  • Rechnungslegung und Aufsichtsrat: Aktuelle Enforcement-Entwicklungen und Prüfungsschwerpunkte
  • Der Aufsichtsrat im Spannungsfeld von Regulierung, unternehmensnahen Einflüssen und öffentlichem Interesse
Referenten

Referenten

Eine hochkarätige Referentenrunde gewährt exklusive Einblicke und liefert vielschichtige Einschätzungen zu den neuen Entwicklungen und drängenden Themen in der Überwachungstätigkeit:

Prof. Dr. Dr. Manuel René Theisen, LMU München; Geschäftsführender Herausgeber der Fachzeitschrift „Der Aufsichtsrat“; Tagungsleiter
Prof. Dieter Kempf, Präsident, Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI)
Prof. Dr. Klaus Mangold, Mitglied mehrerer Aufsichts- und Beiräte (u.a. Continental AG, TUI AG, Rothschild GmbH, Alstom S.A.)
Prof. Dr. Bettina Thormann, Vizepräsidentin, Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung DPR e. V.
Dr. Thomas Tomkos, Partner und Managing Director, Russell Reynolds Associates, Inc.
Dieter Fockenbrock, Chefkorrespondent Unternehmen & Märkte, Handelsblatt Media Group
Prof. Dr. Norbert Winkeljohann, Mitglied des Aufsichtrats, Bayer AG; Mitglied des Aufsichtsrats Deutsche Bank AG (ab 01. August 2018); Honorarprofessor, Universität Osnabrück
Michael Nilles, Mitglied des Aufsichtsrats, Lufthansa Group; Exekutives Mitglied des Verwaltungsrats und Chief Digital Officer, Schindler Group; CEO, Schindler Digital Business AG
Gabriele Sons, Mitglied des Aufsichtsrats, ElringKlinger AG; Ehemaliges Vorstandsmitglied, thyssenkrupp Elevator AG
Dr. Lutz Krämer, Partner, White & Case LLP, Leiter des Bereichs Corporate
Daniela Mattheus, Partner – EMEIA Corporate Governance Board Services Leader, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Markus Bosch, Chief Operating Officer (COO) und Co-Founder, Loomion AG
Christian Sudbrock, Fachgebietsleiter Wirtschaftsrecht im VKU-Bereich Recht, Verband Kommunaler Unternehmen e. V.
Dr. Winfried Rasbach, Prokurist und Leiter Recht, Thüga AG, München
Christopher Knabe, Chief Executive Officer (CEO), Loomion AG
Nicole Richter, Partner, Head of Climate Change and Sustainability Services GSA, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 



 

 

Zielgruppe

Zielgruppe

Die Fachtagung richtet sich an aktive und zukünftige Aufsichtsräte sowie Beiräte und Verwaltungsräte und deren Assistenz. Gleichzeitig spricht das Programm Vorstände, Geschäftsführer sowie (leitende) Fachkräfte aus Unternehmen an. In der Beratung tätige Fachkräfte sowie Dienstleister rund um den Bereich „Corporate Governance“ runden die Zielgruppe der Fachtagung ab.

Vorzusgskonditionen für Mandatsträger während der ersten 100 Tage in der ersten Amtszeit.